Verena Schmunk, auch als Vee bekannt, absolvierte ihr Online-Journalismusstudium an der Hochschule Darmstadt. Als bloggende Diplomandin unterstützte sie Deutschlands PR-Blogger Klaus Eck, und führte als Vee Frankly mit „Vee zieht an” eines der ersten deutschen Fashionblogs.

Im Juli 2006 stieg Vee als Projektleitung in Deutschlands erster WoM (Word-of-Mouth) Marketing-Agentur „trnd” ein, wo sie zwei Jahre lang Erfahrungen in der Durchführung von WoM-Kampagnen sammeln konnte. Im April 2009 stieß Vee zunächst als freie Mitarbeiterin zu den webguerillas, wo sie hauptsächlich für die Konzeption und Umsetzung von Social Media Strategien zuständig war. Nach einer halbjährigen Auszeit in die Offline-Welten des asiatischen Kontinents, folgte sie erneut dem digitalen Rufen der webguerillas und unterstützt ab Mai 2010 das Team als Beraterin mit Schwerpunkt WoM-Marketing und Social Media.

Vee liebt das Extreme, insbesondere den direkten Austausch mit Menschen. Ob als Servicekraft im libanesischen Edelrestaurant in Australien, als Türsteherin in Münchners Szenebar, als Redakteurin der deutschen Minderheitenzeitung in Transsylvanien oder als Englischlehrerin in einem buddhisitischen Kloster in Nepal. „ Ich liebe die Herausforderung von neuen Situationen und Brennthemen. Deshalb fühle ich mich bei den webguerillas pudelwohl! “.