Online

„Wissen ist Macht. Der Schnurrbart ist König.“ – Der Movember als virtuelles Massenphänomen

15 Nov 2012
Von 1 Kommentar

Jungs, lasst eure Schnauzer sprießen – es ist Movember! Jedes Jahr im November dürfen sich die Herren der Schöpfung ungeniert einen Pornobalken stehen lassen. Und das auch noch für einen guten Zweck. Um das Bewusstsein für Prostatakrebs sowie andere Männer-typische Erkrankungen zu stärken und Spendengelder zu sammeln, ruft die Organisation Movember and Sons jährlich Männer dazu auf, sich einen Schnurrbart (engl. Moustache) wachsen zu lassen.

weiterlesen | Share

Guerilla Marketing

John A. Way musste ein wenig warten – jetzt ist er geflogen!

08 Nov 2012
Von

John A. Way vor seinem Abflug bei den webguerillas

Von der Idee bis zur Umsetzung ziehen manchmal Tage und Wochen ins Land, besonders wenn die Kampagne etwas größer angelegt ist – wie in diesem Fall für unseren Kunden Fujitsu und ihrem Ultrabook™. So musste unsere Hauptfigur John A. Way etwas bei uns warten, doch der als Schaufensterpuppe geborene Protagonist dürfte sich in seiner natürlichen Umgebung (hinter unserem Ladenfenster) recht wohl gefühlt haben – doch worauf musste er eigentlich warten?

weiterlesen | Share

Social Media

Wer gewinnt den Kampf ums
Weiße Haus?

01 Nov 2012
Von

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit – die Präsidentschaftswahlen in Amerika. Während sich Barack Obama und Mitt Romney derzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen in TV-Duellen liefern, hängt der Präsident seinen Herausforderer bei Facebook deutlich ab. Obama hat mehr als 31 Millionen Likes, dagegen gefällt gerade mal 11 Millionen Menschen die Facebookseite von Romney. Jedoch darf dabei nicht vergessen werden, dass Obama auf Facebook bereits einen Vorsprung durch seinen Wahlkampf von 2008 hat.

weiterlesen | Share

Social Media

Ricola bittet zum Tanz – der bekannte Ruf im individuellen Facebook-Gewand!

31 Okt 2012
Von

Ricola Facebook App – Your life is a hit!

Die Behauptung, der Ricola Ruf ist in die Popkultur vorgedrungen, mag etwas vermessen klingen – doch zumindest hat der aus zahlreichen TV-Spots bekannte Ausruf seinen Platz in der nicht unbekannten amerikanische Serie My Name is Earl gefunden. Ebenfalls lehnt man sich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn man ihm eine große internationale Bekanntheit unterstellt.

Seit 1993 ist der eher zufällig entstandene Ricola-Ruf zurecht fester Bestandteil in der Kommunikation des Schweizer Traditionsunternehmens, doch wie transportiert man einen solchen Ruf ins Jetzt und in die sozialen Kanäle?

weiterlesen | Share

Trendsetting

Carly Rae Jepsen – mit einem Tweet zum Sommerhit

11 Okt 2012
Von 1 Kommentar

Die kanadische Sängerin Carly Rae Jepsen hat mit ihrem Ohrwurm „Call me maybe“ einen der Sommerhits 2012 gelandet. Die Single erschien allerdings nicht pünktlich zur diesjährigen Sommersaison, sondern bereits im September 2011 – ohne viel Erfolg.

Die große Wende kam für Carly Rae Jepsen durch berühmte Unterstützung: Als Ende 2011 der kanadische Popstar Justin Bieber (über 28 Millionen Follower) und seine Freundin Selena Gomez (über 12 Millionen Follower) über den Song twitterten, wurden nicht nur die Millionen Follower der beiden auf den Song aufmerksam, sondern auch diverse Manager, Plattenfirmen und Produzenten. Carly Rae Jepsen und ihr Popsong erlangten immer mehr Aufmerksamkeit.

weiterlesen | Share