„Rent a Village“: Das ist Fremdenverkehrs-Marketing bis zur Aufgabe der eigenen Identität. Geworben wird mit dem Slogan „Ihre Milch. Ihr Brot. Ihr Dorf.“ Und gemeint ist: Für ein entsprechendes Salär lassen acht Dörfer alles mit sich machen. Zumindest für kurze Zeit.

„Geben Sie den Straßen und Plätzen Namen, welche mit Ihrem Unternehmen in Verbindung stehen, platzieren Sie Ihr Logo im weiss verschneiten Hang, führen Sie für die Tage eine eigene Währung ein. All das macht den Ort zu Ihrem Dorf.“ Es soll ja Leute geben, die brauchen das …

rent-a-village

„Rent a Village“: eine „verrückte“ Idee, die in diesen Tagen 11 Jahre alt wird.