Zunächst eine Kampagne für City Sport gegen Doping (von JWT, Paris). Und im Anschluss eine nicht minder unter die Haut gehende Kampagne der Tierschutzorganisation „SAFE“. Beide belegen, dass der „Buzz“ nicht zwangsläufig über alternative Anspracheformen erzeugt werden muss, sondern genauso „klassisch“ ausgelöst werden kann.

haut couture

Doping_2.0

Haut Couture 3Haut Couture 4Haut Couture 5