„MILRAM Vitality steht für leichte und leckere Produkte – wenig Kalorien, aber toller Geschmack! Ganz modern im Zeitalter steigenden Körperbewusstseins und des Einzugs von Wellness in vielen Bereichen des Lebens.“, sagt Nordmilch zu ihren Molke und Tee Drinks.

„Ich wollte nicht mehr so pummelig aussehen. Ich fand mich am Bauch, den Oberschenkeln und an den Hüften viel zu dick und wabbelig. Ich wollte so aussehen wie Irina, der Star unserer Klasse. Deshalb nahm ich ab. Die ersten Pfunde purzelten rasch. Ich war ziemlich euphorisch. Doch dann ging es nur noch im Schneckentempo. Mit 37 Kilo fand ich mich in Ordnung, hatte aber panische Angst wieder zuzunehmen. (…) Wenn ich ein Mädchen in der U-Bahn in einen Krapfen beißen sah, dachte ich nur: ‚Die kann sich das ja leisten, die ist dünn. Aber ich? Nein, ich kann das wirklich nicht machen. Ja, wenn ich noch schlanker wäre…'“, sagt Anja, 17 Jahre, die magersüchtig war.

„Tu was, damit dir dieser Gürtel passt …“, sagt Scholz & Friends (sinngemäß) mit dieser Aktion für Milram Vitality.

Wie war das doch gleich mit Guerilla Aktionen, die daneben liegen …?

Milram fettfrei

Mehr Infos und Fallbeispiele zum Thema „Ambient Marketing“ hier und hier.