Moby – wer ihn noch nicht kennt: New Yorker Musiker aus der Experimental-Ecke, frommer Christ, Philosoph, Veganer, Umweltschützer und nicht gerade der beste Freund von Eminem – hat das Video zur Ankündigung seines neuen Albums „Wait For Me“ (Erstverkaufstag: 26.06.) von David Lynch produzieren lassen.

Es visualisiert den ersten Song des Albums „Shot In The Back Of The Head“, welcher u. a. hier frei downloadbar ist. Ich mag den Song, aber beim Video bin ich mir – wie so häufig bei David Lynch – nicht sicher.

Moby wird übrigens auf dem diesjährigen Hurricane/Southside Festival spielen und kündigt für den 23. und 24. Juni zwei exklusive Auftritte in der Berliner Passionskirche an.