Ja, Facebook, du hast unser Leben verändert. Darüber sind nicht alle glücklich, aber dahingehend sind sich alle einig. Doch am meisten, kommt mir vor, veränderst du dich selbst. Nicht immer zum Guten, aber dafür fast immer ohne große Ankündigung: Mal gibt es eine neue Programmier-Schnittstelle, von der niemand weiß. Mal ist es eine Funktion, die einfach verschwindet. Und sogar die Datenschutzbestimmungen kommen regelmäßig im neuen Gewand.

Ich mag ja Veränderungen. Darum hätte ich heute gleich 14  Vorschläge zu machen: Wie wär’s zum Beispiel, wenn wir mal deine Feedback-Optionen anpacken? Denn die sind, seit ich dich kenne, noch immer gleich. – Glaub mir, das bringt Leben in die Bude, steigert die Engagement Rate und macht Werbekunden glücklich … Also Facebook, lass uns die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren, mal überdenken. Es kann nur spannender werden. Und an deinem Erfolg, da bin ich mir sicher, ändert das nichts. – Freue mich auf dein Feedback, David.