Hier die fünf goldenen Regeln für die richtige Facebook-Attitüde, die in dem Video auf originelle und nostalgische Art und Weise erklärt werden:

  1. Ändere niemals Deinen Beziehungsstatus, ohne zuvor die betroffene(n) Person(en) zu konsultieren!
  2. Lade niemalas peinliche Fotos von anderen hoch.
  3. Sei diskret, wenn Du Nachrichten auf der Wall Deiner Facebook-Freunde hinterlässt.
  4. Stehle niemals die Freunde Deiner Freunde.
  5. Eröffne keine „Ich hasse“-Gruppen.

Nette Idee, mir fehlt allerdings noch ein essentieller Punkt. Verschicke Deinen Facebook-Freunden niemals mehr als eine Quizanfrage pro Woche, oder in anderen Worten:
Don’t spam your friends!