Reclaim-the-Sparkasse-exquisite-BerlinWas geht denn da seit einiger Zeit in Berlin ab? Ist das die neueste Flashmob-Generation? Oder eine kultige Kampagne des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes? Wie’s aussieht, nichts von alle dem: Sondern nur eine durchgeknallte Idee der DJs Michael Placke und Mongroove (= exquisite Berlin), die Orte suchten, wo sie kostenlos Strom ziehen und mit Freunden feiern konnten. Die fanden sie in den Vorräumen Berliner Sparkassen. Und da feiern sie dann … bis die Ordnungshüter kommen.

Mensch Vatenfall, eon, RWE & Co.: Kann man den jungen Leuten nicht endlich mal nen Raum spendieren, wo sie unbegrenzt Strom abzapfen und abtanzen können? Das wär doch mal ne Maßnahme, die sicher auch bei den zig Millionen Sparkassenkunden gut ankommt …