„Guerilla Marketing heißt: die Denkrichtung ändern, Dinge neu sehen und anders machen als gewohnt. Dafür bietet die WM sehr gute Rahmenbedingungen.“ Das war die Grundidee für eine Aktion, die ganz im Dienste der Themen steht, die auch durch die „schönste Nebensache der Welt“ nicht in Vergessenheit geraten sollten.

„anstoß“ ist eine Aktion, die Denk-Anstöße geben will und an alle Kreativen der Republik apelliert, sich in den Dienst sozialer Themen zu stellen. Ganz gleich, für welches Social-Thema; egal, ob es eine kleine Organisation oder eine bekannte ist. Alle Ideen werden zentral gesammelt und den interssierten Medien vorgestellt.

Die webguerillas sind nur Initiatoren der Kampagne. Die Kreativen bleiben die „Väter Ihrer Ideen“. Start der Aktion: jetzt! Ende: mit dem Abpfiff des Finales.

anstoß_bettleranstoß_hungeranstoß_krueckeanstoß_baer

Berichterstattung und Medienarbeit

Unter einem gemeinsamen Dach fallen auch die kleineren Aktionen eher auf, wird eher über sie berichtet, was am Ende mehr Wirkung erzielt. Deshalb werden wir die Berichterstattung und die Medienarbeit bündeln. Und stellen wir den Kreativen u. a. verschiedene Varianten des Aktionslogos zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.webguerillas.de

Mehr Infos und Fallbeispiele zum Thema „Guerilla Marketing“ hier und hier.