Das amerikanische Marktforschungsunternehmen „Hitwise“ veröffentlichte gestern eine Liste der Top-20 Online Social Networks und wies auf jene hin, die derzeit überdurchschnittlich wachsen:

social-networks-hitwise

Einige Key Facts der Studie:

  • So stieg der Marktanteil (visits to the custom) der Top 20 Online Social Network Sites (OSNs) um 11.5% von Januar 2007 bis Februar 2007. Heißt: Die Kategorie wächst nach wie vor enorm, von einem kurzen Hype kann nicht die Rede sein.
  • Übers Jahr gesehen (Februar 2006 – Februar 2007) wuchs der Trafiic dieser Kategorie um 87%. Wobei der Traffic von MySpace innerhlab des letzten Monats um 10.2% und innerhalb des letzten Jahres um 107.3% anstieg.

  • Buzznet and iMeem wachsen derzeit am schnellsten: mit einem Anstieg der Visits von 148.4% bzw. 145.7% innerhalb nur eines Monats (Januar bis Februar 2007). Ebenfalls starkes wachstum zeigten noch Hover Spot (plus 19.6%) und Bebo (plus 17.8%). Heißt: Obwohl MySpace mit knapp 80% Trafficanteil in dieser Kategorie nach wie vor das dominante OSN ist, wird die Kategorie als Ganze durch neue Marktteilnehmer vorangetrieben und ist eine Networking-Sättigung in den USA offensichtlich noch nicht zu verzeichnen.

buzznet-start
bebo
Hoverspot

Eine von Hitwise durchgeführte Clickstream-Analyse zeigte zudem, dass die anderen 19 OSNs 25.8% ihres Wachstums von MySpace erhielten. Anders gesagt. Einer von vier Visits zu eines der 19 führenden OSNs kommt direkt von MySpace, was den enormen Einfluss des Marktführers auf die anderen OSNs beweist. Und zeigt: MySpace verliert eigentlich keine Marktanteile, sondern erhöhrt einfach nur den Einfluss auf andere OSNs, die mit MySpace in Beziehung stehen – wie kleine Ökosysteme! Oder andersrum: Geschäftsmodelle, die den MySpace-Faktor intergrieren, sind absehbar erfolgreich (zumindest in den USA).

Interessant ist auch, dass international so erfolgreiche OSNs wie Friendster oder Orkut innerhalb der USA nicht wesentlich besser abschneiden als die Newcomer (gerade mal Platz 13 bzw. 14). Könnte das bedeuten, dass für die schon fast die Luft raus ist und Wachstum nur noch übers Ausland zu genereieren ist? Oder: Was wenn die in den USA noch erfolgreicheren OSNs mit ihren Modellen den europäischen Markt angehen?

Ein Blick auf die Statistik von iMeem zeigt, wie rasant sich das OSN gerade in den letzten Wochen entwickelt hat – Kurven, die für einen viralen Prozess typisch sind.

iMeem
iMeem-user
imeem-alexaiMeem-traffic