Schon wieder ein Musikvideo, aber der Clip („Fun in my Cap“) von Rob Roy für sein Debutalbum „King Warrior Magician Lover“ ist schon speziell. Manchmal übrigens auch seine Musik: wenngleich ein paar der Songs auf seiner MySpace-Seite schon vehement an Eminem erinnern.