Leider (noch) nicht in Deutschland, sondern mal wieder zuerst in UK und den USA:

Einer Meldung des Guardian zufolge, bietet ein Großteil der britischen 1.200 McDonald’s-Restaurants bis Ende des Jahres einen besonderen Kundenservice an: nämlich „Free Wi-Fi“. „Free-WiFi“ ermöglicht es Kunden der Fastfood-Kette, mit ihren Laptops/Handys/Konsolen gratis zu surfen.

wifi

Die Burgerkette versucht mit diesem Service, ein breites Publikum zu binden: von Geschäftsleuten, die schnell mal ihre E-mails abfragen wollen bis zu jungen Leuten, die sich am Wochenende aus dem Netz Musik oder Filme ziehen.

Dass die Kunden dabei manchmal nur eine Tasse Kaffee bestellen, macht die McDo-Verantwortlichen nicht unruhig. Sagen sie zumindest. Ein zeitgemäßes Konzept ist es allemal, weil es absolut zur Mobile-Generation passt.