Schon mal was von Karaocasting oder Phoruption gehört? Gewusst, was sich hinter Quizjacking oder Snurfing verbirgt? Tripleslanguage ist eine neue Website, auf der aktuelle Wortkreationen und Szenebegriffe gesammelt bzw. vorgestellt werden.

Interessant zu sehen, wie sich die (globale) Gesellschaft ausdrückt. Und spannend, weil man eigene Wortschöpfungen editieren kann und nette Features angeboten werden (Quiz, E-Card-Modul und videoanimierte Karten, siehe z. B. bei Karaocasting). Bislang lässt der user-generated-content (gelinde gesagt) noch etwas zu wünschen übrig. Aber das kann man ja ändern …

tripleslanguage

Erinnert ein wenig an PONS Wörterbuch der Jugendsprache, nur wesentlich spannender präsentiert.