Eine sehr kreative Nutzung klassischer Großflächen, führt uns Adidas in Berlin vor.

Erst wird lediglich das Adidas Logo auf weißem Hintergrund plakatiert…

11_rs.jpg

…dann wartet man ein paar Tage und lässt den Dingen seinen Lauf…

addi2_rs.jpg

…es dauert nicht lange und die Zielgruppe fängt das malen an…

addi3_rs.jpg

…und schwupps klebt man ein zweites Plakat drüber und unterstreicht die Produktaussage in perfekter Art und Weise: adicolor. Gestalte Deinen eigenen Sneaker. Ja, genau Du! Hipper Sprühdosenmensch. Macht auch nix, wenn du`s weiter erzählst…

addi4_rs.jpg

Hier gibt`s noch mehr Bilder zum gucken.

Mehr Infos und Fallbeispiele zum Thema „Virales Marketing“ hier und hier.