4 Zylinder, 16 Ventile und vor allem: Frontantrieb! Diese Captiva-Fahrerin aus Shanghai zeigt, wofür er gut sein kann – wenn’s denn mal nicht gestellt ist …