Wer sich schon immer gefragt hat „Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Viraler Werbung und Word-of-Mouth (WOM)?“, dem kann ich nur empfehlen, sich diese Slideshow anzusehen.

Schade nur, dass John Moore Virale Werbung mit WOM (respektive Creationist WOM) gleichsetzt. Genau da liegt nämlich der Hase im Pfeffer: Virale Werbung hat nichts mit Word-of-Mouth zu tun! Und insofern ist die Präsentation in diesem Punkt etwas verwirrend.

Nichtsdestotrotz: Ansehen lohnt sich!

Mehr Infos und Fallbeispiele zu Alternativer Werbung hier, hier, hier,
hier,
hier und hier.