Epuron ist ein Hamburger Unternehmen, das weltweit Projekte im Bereich Photovoltaik, Windenergie, Bioenergie und solarthermische Kraftwerke entwickelt und mit Hilfe von Investoren realisiert.

So werden voraussichtlich Mitte Juli in der Bretagne zwei große Epuro-Windparks freigeschaltet, die künftig 16 Megawatt Strom produzieren. Wohl im Zuge dieser Euphorie und vor dem Hintergrund der aktuellen Klimadiskussion hat Epuron, Paris, einen interessanten Viralspot produziert. Das Ergebnis seht Ihr hier:

Genrell scheinen Unternehmen im Bereich alternativer Energien auch sehr offen für alternative Werbeformen zu sein. So hat Greatwhiteark erst vor einigen Tagen eine sehr schöne Microsite für die Solartechniker „Solon AG“ zum Thema „CO2-Reduktion gelauncht. Seht sie Euch an.

solon

Mehr Infos und Fallbeispiele zu Alternativer Werbung hier, hier, hier,
hier,
hier und hier.