Aus den Tiefen der Crispin & Porter Keller, hat ein weiteres Highlight das Licht der Welt erblickt.
Bin mal auf eure Reaktionen gespannt. Da bin ich mir recht sicher, dass dieser Spot auf geteilte Meinungen treffen wird. Der eine schmeisst sich weg, der andere verzieht keine Miene (ich gehöre da zu den Ersteren). Aber BK traut sich wenigstens. Mal nicht der übliche weichgespülte Werbekram.

Gibt 10 Punkte auf der „Werbung mit Hühnchen“-Skala.

Ach ja, hier noch der Verweis auf die passende Seite in der weltbreiten Spinnwebe.

Mehr Infos und Fallbeispiele zum Thema „Virales Marketing“ hier und hier.