Mel Gibson Easteregg

„Easter Eggs (engl. für „Ostereier“) sind versteckte und undokumentierte Besonderheiten in Medien und Computerprogrammen. Sie dienen der Anerkennung des Urhebers, tun dies aber meistens auf eine unterhaltende Art. Man kann sie als die persönliche Handschrift des Urhebers bezeichnen.“

wikipedia.de

Oft entwickeln diese Eastereggs ein gewaltiges virales Potential, wenn Sie erstmal entdeckt oder „zufällig“ verbereitet worden sind. Wie auch in diesem Fall.

Guckt man sich den Trailer von Mel Gibson`s Apocalypto an, so wird man nichts sehen, als einen herkömmlichen Kinotrailer. Jetzt gibt es da aber eine Stelle wo ein Affe gehörig den Schnabel aufreisst. Hier schnell auf Pause drücken und mit den Pfeiltasten ein paar Bilder zurück gehen. Wenn die weissen Herren ins Bild kommen, wird es schon ganz heiß!

Viel Spaß beim suchen und weitererzählen!

Mehr Infos und Fallbeispiele zum Thema „Virales Marketing“ hier und hier.