Bekanntermaßen ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen bereits das Größte, was ein Sportler in seiner Karriere erleben kann. Und wenn man in Peking 2008 den Weltstar Dirk Nowitzki als stolzen Fahnenträger von Deutschland gesehen hat, bekommt man ein Gefühl dafür, wie wahr es letztlich ist. Doch dies gilt natürlich nicht nur für die Sportler, denn auch Unternehmen wollen sich gerne in diesem positiven Kontext sehen.

YouTube Preview Image

Dagegen ist auch nichts zu sagen, aber die jetzige Herangehensweise von Samsung doch ein positive Erwähnung wert. Zwei Spots tauchen gerade auf YouTube auf, und der Unterhaltungswert ist mehr als gegeben. Nicht zuletzt, weil es eine schöne Verbindung aus sportlichem Können und einem gewissen viralen Trigger ist. Nicht wenige werden sich diese Spots mit der Frage anschauen, ob dies den jetzt real sein könnte, und die ersten Kommentare auf YouTube belegen es bereits. Das dezente Branding der Marke rundet die Spots weiter ab, wirft aber auch die Frage auf, ob sich jemand nach dem Schauen noch an diese erinnern kann. Aber ungeachtet dessen einfach nur gute Unterhaltung.

YouTube Preview Image